Team

Peter Hiller

Peter Hiller, Vereinsobmann von World Peace Fleet, war in den ersten Mirno More-Jahren als Vorstandsmitglied aktiv und hat seitdem in verschiedenen Funktionen  teilgenommen und am Aufbau mitgearbeitet.  Seit der Gründung des Vereins World Peace Fleet ist er dessen Obmann und war bereits vier Mal Projektleiter der Friedensflotte Griechenland. „Die unzähligen lachenden Gesichter und strahlenden Kinderaugen die ich erleben durfte, möchte ich gerne vervielfachen. Es soll der Mensch zählen – unabhängig von Herkunft, sozialer Stellung und körperlichen Eigenschaften. Dieses Feeling möchte ich in die Welt hinaustragen.“

Christian Winkler

Christian Winkler, Schriftführer,  ist Erfinder, Gründer und langjähriger Leiter der Mirno More Friedensflotte. Seit 2010 engagiert er sich nun für den Verein World Peace Fleet. Als Projektleiter war er zwei Mal bei der Friedensflotte Ostsee und drei Mal bei der Friedensflotte Italien im Einsatz: “Zahlreiche neue Friedensflotten sollen entstehen und viele sozial benachteiligte Kinder sollen in den Genuss dieses einzigartigen Abenteuers kommen. Die Mirno More Friedensflotte hat im Jahr 1994 mit drei Schiffen angefangen und heute sind es über hundert. Warum sollte man also daran zweifeln, dass in weiteren 20 Jahren weltweit hundert Friedensflotten unterwegs sind?“

Ing. Karl “Brosi” Brosenbauer

Stellvertretender Obmann, war lange Jahre bei Mirno More engagiert und will die Idee der weltweiten Verbreitung des Projektes unterstützen. Hat bereits einige Erfahrung bei der Friedensflotte Italien gesammelt.

Vedrana Bartel

War 1996 als bosnisches Flüchtlingskind zum ersten Mal bei der Friedensflotte Mirno More dabei und dort später in der Helfercrew und im Vorstand aktiv. Seit 2016 ist sie nun Vereinskassier bei World Peace Fleet.

Mag. Jennifer “Jenny” Hiller

DSC_1268Mag. Jennifer Hiller, seit den Anfängen in den verschiedensten Funktionen der Mirno More Friedensflotte aktiv, bis zuletzt als Leiterin eines eigenständigen Teilprojekts. “Ich bin mit der Friedensflotte aufgewachsen und war von Anfang an in ihren Bann gezogen. Die Erlebnisse während der Projektwoche sind unvergesslich! Gemeinsam soll es unser Ziel sein, diese unbeschreiblich schönen Momente und Erfahrungen mit so vielen Kindern und Jugendlichen wie möglich zu teilen.

Leave a Reply